Vor einem Jahr III

Wieder einmal blicken wir zurück: Vor genau einem Jahr hat man mir die – wie ich dachte – gute Nachricht überbracht:

„Ein Ehepaar aus der Nähe von Melbourne, das schön öfters Austauschschüler hatte, wird mich aufnehmen.“

Denn dass das so unglücklich endet, war ja nun erstmal nicht abzusehen. Aber wie ich immer antworte, wenn man mich fragt, wie es mir in Australien denn gefallen hat: Auch schlechte Erfahrungen sind letztendlich Erfahrungen. Unangenehme eben.

Und auch im Blog gab es Neuigkeiten: Der Newsletter wurde eingeführt und die Wetteranzeige auf Melbourne umgestellt. Wo sie auch heute noch steht.

AddThis Social Bookmark Button
Diese Postings könnten ebenfalls von Interesse sein:
  • Vor einem Jahr VI Vor einem Jahr war ich gerade aus Queensland zurückgekehrt und hatte eine der schönsten Zeiten meines Austauschs noch vor mir. Wie man beispielsweise Kängurus jagt, musste ich erst noch […]
  • Vor einem Jahr VII Vor einem Jahr meldete ich "feuerfrei statt 'Feuer frei!'" und ich bin mir nicht so sicher, wie viele wirklich verstanden haben, dass es im vergangenen Jahr für mich keine einzige Rakete […]
  • Vor einem Jahr V Vor einem Jahr habe ich mich gerade damit beschäftigt, wie es in Queensland wohl so werden würde. Cairns, Great Barrier Reef und die "Steppies" lockten. Schließlich ist alles anders […]
  • Antworten … und gleich so viele! So, die Antwort aus Bremen auf meine E-Mail mit den vielen Fragen ist eingetroffen: Die Schule in Numurkah fängt um 9 Uhr an und geht bis vier Uhr, dafür sei der Unterricht dort […]
  • Gastfamilienroulette Wir waren gerade bei Charlotte, um ihr den Schlafsack, den sie mir freundlicherweise geliehen hat, zurückzubringen. Es gab einige interessante Erkenntnisse. Die erste Erkenntnis, die […]
  • Ein erster Rückblick Zwei Monate sind nun vorüber, so langsam kehrt hier unten das Alltagsleben ein. Zeit für einen kleinen Rückblick auf das bisher Erlebte. Die erste Zeit war hart - ich glaube, das kann […]

Einen Kommentar schreiben

Ein Hinweis am Rande: Für allgemeine Anfragen gibt es auch noch meine E-Mail-Adresse, für Grüße steht das Gästebuch jederzeit gerne zur Verfügung.


Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: