Souveniers für 48 Euro das Kilo

Wen es für die eigene Planung interessiert: Quantas berechnet 48 Dollar pro Kilogramm Übergepäck auf der Strecke Melbourne – Frankfurt. In die andere Richtung waren es 29 Euro pro Kilogramm, was so ziemlich auf das Gleiche herauskommt.

SCCE hat deshalb im letzten Schreiben JETTA Express empfohlen (vermutlich genauso uneigennützig, wie STEP IN die CampusCard anpreist). Die berechnen nur noch zwischen 5,50 und 7,20 Dollar pro Kilogramm für die selbe Strecke. Und holen das Gepäck mit ein wenig Glück sogar ab.

AddThis Social Bookmark Button
Diese Postings könnten ebenfalls von Interesse sein:
  • Mein Flug Hab mal ein bisschen bei Qantas auf der Homepage rumgeklickt und nach meinem Flug geguckt: Operated by: Qantas Airways Depart: Frankfurt 9 Jul at 23:55 Arrive: Sydney 11 Jul at […]
  • Reisebericht Queensland (Tag 1) Freitagmorgen, viertel nach fünf - der Wecker klingelt zum ersten Mal. Gegen halb sechs raffe ich mich dazu auf, mein Bett zu verlassen. Zähneputzen und dann das obligatorische Frühstück […]
  • Vor einem Jahr IV Vor einem Jahr habe ich gerade zum Thema Abflug und Sitzplatzreservierung recherchiert. Mittlerweile bin ich Mitglied im Vielfliegerprogramm von British Airways (die hier unter anderem […]
  • Qantas ist verwirrt Habe gerade mit Qantas und British Airways telefoniert. Die Dame von Quantas ist ein wenig verwirrt. Ich sei überhaupt nicht auf den Flug gebucht. Aber sie hat nicht einmal nachgefragt, […]
  • flip flap Auch wenn weder STEP IN noch SCCE bislang mit Informationen zum Flug herausgerückt sind, habe ich investigativerweise schon mal zum Flug recherchiert (noch investigativer als bereits im […]
  • Fliegen? Pusteblume! Erst wird die Reise nach Central Australia zunächst abgesagt. Dann deutlich teurer und kürzer wieder angeboten. Dann erstattet mir Andrew Simons, der managing director von Southern Cross […]

Einen Kommentar schreiben

Ein Hinweis am Rande: Für allgemeine Anfragen gibt es auch noch meine E-Mail-Adresse, für Grüße steht das Gästebuch jederzeit gerne zur Verfügung.


Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: