Par Avion Prioritaire

Mit ein bisschen Verspätung (mein E-Mail-Spamfilter schluckt immer die Mails der australischen Fernmeldebehörde) habe ich nun heute die Antragsformulare für mein australisches Amateurfunkrufzeichen versandt – als Maxibrief für 4 Euro. Dafür aber auch per Luftpost. Wobei, wenn man dem Wikipedia-Artikel zum Thema Luftpost trauen kann, das ohnehin schon zur Standard-Beförderungsart geworden ist.

AddThis Social Bookmark Button
Diese Postings könnten ebenfalls von Interesse sein:
  • erwartungsvolles Warten Der Tag beginnt mal wieder etwas früher. Mein Wecker steht auf acht Uhr, aber ich wache vorher auf. Nachdem um halb neun Anger seinen Kopf durch die Tür gesteckt und einige Minuten […]
  • Es ist da, schalala! Mein Visum nämlich. Mit einem Haufen Auflagen, die alle beachtet werden müssen: Ich darf nicht arbeiten, ich muss gut in der Schule sein ("you must have a satisfactory academic result for […]
  • Rufzeichen, ich komme! Gestern ist mein Visum angekommen, heute gibt es davon schon eine beglaubigte Kopie. Ebenso von meinem Reisepass und von der Prüfungsbescheinigung, meinem "Amateurfunkzeugnis". Die […]
  • (fast) live und in Farbe Ich habe mir so gedacht, dass bestimmt einige Leute an meinen Ausflügen in Australien teilhaben möchten. Und zwar am liebsten in Echtzeit. Aber auf jeden Fall in Farbe. Mit APRS geht so […]
  • Alle guten Dinge sind … na? Drei! Der dritte Rundbrief ist zwischenzeitlich eingetroffen und ist mittlerweile auch zu mir durchgedrungen. Der Brief besteht nur aus einem Anschreiben, der Application for a student visa […]
  • Erste Kontakte mit Australiens Funkamateuren Die erste Verbindung per Funk nach Australien ist mir geglückt! Nun gut, etwas geschummelt: Ich habe Echolink dazu benutzt, eine Art VoIP - mit dem Unterschied, dass meine Stimme nicht […]

Einen Kommentar schreiben

Ein Hinweis am Rande: Für allgemeine Anfragen gibt es auch noch meine E-Mail-Adresse, für Grüße steht das Gästebuch jederzeit gerne zur Verfügung.


Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: