Zurück?

Eine der meistgestellten Fragen an mich im Moment ist: Willst du zurück? Freust du dich auf Deutschland? Kannst du es überhaupt noch abwarten?

Und es ist nicht die Frage, die mir Probleme bereitet, sondern vielmehr die Antwort darauf. Denn ganz so einfach ist das nicht. Sowohl ein Ja als auch ein Nein treffen es nicht. Und genausowenig treffen es die zwei Standardantworten „Ja, am Liebsten sofort“ und „Nein, am Liebsten nie“. Die Wahrheit liegt, wie so oft im Leben, irgendwo dazwischen.

Gedanklich, sage ich dann meistens, bin ich im Prinzip schon zurück. Es ist nicht so wie vor dem Austausch, als ich auf Tag Null zufieberte, an dem es endlich losging. Jetzt weiß ich, was mich nach meiner Rückkehr in Deutschland erwarten wird. Ich kenne die Menschen, die ich (wieder-)sehen werde und ja, ich freue mich darauf.

Andererseits habe ich nicht das Bedürfnis jetzt und sofort ins Flugzeug zu steigen und nach Hause zu fliegen. An die Perspektive, die ich schon seit Monaten vor dem Abflug nach Australien hegte und die mir sagt, wann genau es wieder nach Hause geht, habe ich mich über eine solch lange Zeit gewöhnen können, dass ich sie nicht mehr in Frage stelle.

Ich bin also noch hier, aber irgendwie auch schon weg.
Ich bin zurück in Deutschland, aber noch gar nicht da.

Gefangen zwischen zwei Welten.

AddThis Social Bookmark Button
Diese Postings könnten ebenfalls von Interesse sein:
  • 1 Monat 1 Monat klingt nach einer langen Zeit. Wenn man dann aus dem Austauschjahr zurückkommt, stellt man fest, dass es doch auf einmal ganz schnell geht. Da ist viel Stress und wenig Gewohntes. […]
  • Halbzeit! Vor einer Woche war Halbzeit. Die Hälfte der Zeit im Ausland ist rum und die zweite Hälfte scheint nur noch halb so lang. Zeit für einen weiteren kleinen Rückblick. Ich bin kürzlich […]
  • „Fremdeln in der Heimat“ Das Wort "Heimat" gibt es im Englischen ja gar nicht so wirklich. Umso mehr passt es in die Überschrift, die Carola Padtberg vom SPIEGEL online für ihren Artikel über die Returnees […]
  • Vor einem Jahr IV Vor einem Jahr habe ich gerade zum Thema Abflug und Sitzplatzreservierung recherchiert. Mittlerweile bin ich Mitglied im Vielfliegerprogramm von British Airways (die hier unter anderem […]
  • Vor einem Jahr II Wir blicken zurück: Vor einem Jahr waren es noch genau einhundert Tage bis zum Abflug nach Australien. Keine Gastfamilie hatte ich, nur ein Stück Papier mit dem Abflugtermin. Aber ich war […]
  • Wehe euch! Die ersten meiner ehemaligen Klassenkameraden, die sich auch ins Ausland aufgemacht haben, kehren bereits wieder in die Heimat zurück. Und auch bei mir ist die Zeit, bis ich wieder in […]

Einen Kommentar schreiben

Ein Hinweis am Rande: Für allgemeine Anfragen gibt es auch noch meine E-Mail-Adresse, für Grüße steht das Gästebuch jederzeit gerne zur Verfügung.


Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: