kleiner Zwischenbericht

Die zwei Organisationen verhalten sich sehr unterschiedlich.

STEP IN hat sich bereits an dem auf das Interview folgenden Tag bei mir telefonisch aus der Hauptstelle in Bonn gemeldet und mir mitgeteilt, dass sie mir den Platz freihalten würden, aber keinen Lateinunterricht garantieren würden. Latein wäre (im Gegensatz zu Japanisch beispielsweise) nicht flächendeckend in Australien verfügbar.
Zwischenzeitlich hat die Mitarbeiterin aus Bonn nochmal bei mir nachgehakt, ich brauche allerdings noch einige Tage, um mit meinen Eltern abzuklären, ob ich auch nach Neuseeland fahren kann, wo STEP IN mir Lateinunterricht garantieren kann.

EF hat sich nach dem Gespräch in Bremen noch gar nicht gemeldet, weder schriftlich noch telefonisch. Zwar habe ich die Abschrift meiner Zeugnisse der vergangenen zwei Jahre mangels Zeit noch nicht bei EF abgeliefert, die sie laut Auskunft meiner Interviewerin vor dem Vertragsangebot benötigen, eine kurze Rückmeldung hätte ich aber durchaus erwartet.

AddThis Social Bookmark Button
Diese Postings könnten ebenfalls von Interesse sein:
  • Gespräch, die erste – danke! Und da bin ich wieder - zurück aus Bremen und damit im EF-Bewerbungsverfahren einen Schritt weiter. Das Auswahlgespräch an sich verlief wie erwartet sehr unspektakulär: Zwei Returnees […]
  • 10 Tage Nach sage und schreibe 10 Tagen hat sich EF heute bei mir gemeldet und auf das Interview vom 18.06.06 reagiert. Ob diese doch recht träge Reaktion an der Größe der Organisation liegt? Ob […]
  • Lateinunterricht und das liebe Geld Die Situation momentan ist die folgende: EF: Australien nur Warteliste, Neuseeland ohne Warteliste zum gleichen Preis wie Australien. In beiden Staaten keine Garantie für […]
  • Bewerbung, die zweite Bei EF sind wir schon bei Schritt zwei, dem Auswahlgespräch angelangt, für STEP IN beginnt jetzt Schritt eins, die unverbindliche Bewerbung, deren Umschlag ich soeben zugeklebt […]
  • Der zweite Schritt Erster Eindruck von EF: Sehr schnell. Meine vor drei Tagen gefaxte Bewerbung ist heute bereits beantwortet worden, der dicke Briefumschlag mit den eigentlichen Bewerbungsunterlagen war […]
  • Doppelt hält besser! Und da bin ich wieder, zurück vom Gespräch Nummer 2 - heute bei STEP IN. Der wesentliche Unterschied zum Gespräch bei EF war, dass das Gespräch nicht als Gruppen-, sondern als […]

Eine Reaktion zu “kleiner Zwischenbericht”

  1. down under » Blog Archiv » Organisationsbewertung

    […] STEP IN PRO: schnelle Reaktionen, persönlicher Kontakt, Einzelgespräch beim Interview KONTRA: verbieten generell das Führen von Kraftfahrzeugen […]

Einen Kommentar schreiben

Ein Hinweis am Rande: Für allgemeine Anfragen gibt es auch noch meine E-Mail-Adresse, für Grüße steht das Gästebuch jederzeit gerne zur Verfügung.


Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: