Reisen (2)

Ein Wort zu den Reisen, die SCCE anbietet:
Southern Cross Cultural Exchange bietet jedes Jahr zwei Reisen an, je nach Programmbeginn und -dauer hat man die Möglichkeit an einer oder an beiden teilzunehmen.
Im November gibt es die Reise nach Queensland, die unter anderem das Wohnen im Regenwald und den Besuch des Great Barrier Reefs beinhaltet.
Im April gibt es die Reise nach Central Australia, die von Adelaide mit dem Bus nach Alice Springs und zum Ayers Rock führt und Zelten unter freiem Himmel beinhaltet.
Der Preis für die Queensland-Reise lag 2007 bei 950 australischen Dollar (ab Cairns), Central Australia bei 875 australischen Dollar (ab Adelaide), plus jeweils die Flüge zum Abfahrtort und zurück zur Gastfamilie und gegebenfalls noch für Mahlzeiten, die nicht immer alle enthalten sind und für optionale Aktivitäten (Museen, Helikopterflüge, längere Schnorcheltouren, Kanufahren und so weiter).

Ein Wort zu Flügen:
Flüge, zum Beispiel zu und von den Reisen, die SCCE in Australien anbietet, kann man unkompliziert im Internet buchen. www.quantas.com und www.virginblue.com.au sind hierfür erste Anlaufstellen, je nach Staat gibt es auch regionale Fluglinien, wie zum Beispiel „Rex“ in Southern Australia.
Die Bezahlung funktioniert am einfachsten per Kreditkarte, je nach Fluggesellschaft werden oft aber auch andere Zahlungsmittel akzeptiert.
Wenn man online einen Flug bucht, erhält man eine Buchungsbestätigung und Rechnung per E-Mail zugesandt. Die meisten Fluggesellschaften bietet außerdem die Möglichkeit, online einzuchecken. Das bedeutet, man druckt sich die Bordkarte schon zu Hause aus und muss dann am Flughafen nur noch seinen Koffer an einem speziellen Kofferschalter aufgeben. Das spart Zeit und Nerven, weil man um die langen Schlangen herumkommt und man kann später am Flughafen ankommen. Wenn man nur mit Handgepäck reist, kann man sogar direkt durch die Sicherheitskontrolle bis zum Gate gehen.

Einen Kommentar schreiben

Ein Hinweis am Rande: Für allgemeine Anfragen gibt es auch noch meine E-Mail-Adresse, für Grüße steht das Gästebuch jederzeit gerne zur Verfügung.


Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: